4NSK: Fishbowl-Diskussion mit Saskia Esken

Über Kontakt zur Politik freuen wir uns ja immer, und so war es auch auf der 4. No-Spy-Konferenz eine der bestbesuchten Sessions, als sich Saskia Esken (MdB, SPD)der Diskussion stellte. Die Ausgangsthese lieferte Michael Schommer mit der Kurzzusammenfassung seines Vortrags, wie er ihn auch schon auf dem Barcamp Stuttgart gehalten hatte: Führt die große Koalition einen kalten Bürgerkrieg gegen die freiheitlich-demokatische Grundordnung?

Vortrag und  Fishbowl-Diskussion gibt es hier für alle, die nicht anwesend sein konnten, nachzuhören:

Zur kalendarischen Einordnung: die Diskussion fand am 14. November 2015 und damit am Tag nach den Terroranschlägen in Paris statt, die dementsprechend auch mehrfach Erwähnung finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.